Kann Alkoholfreier Sekt süchtig machen?

Laurens Sperlich

Ja, es kann sein, wenn du nicht vorsichtig bist. Das liegt daran, dass Sie nicht wissen können, wann die Flasche leer ist, weil Ihre Zunge nicht an den Wein gewöhnt ist. Sie mögen es immer noch genießen, aber der Geschmack von Alkohol ist schwer wiederzuerkennen. Wenn Sie Alkohol trinken, wenn Sie nüchtern sind, ist es sehr schwierig, einen guten Wein zu genießen. Deshalb sollte man nicht mehr als drei bis vier Gläser Wein pro Tag trinken, wenn man guten Wein genießen will.

Mein Mann, der Chemiker ist, teilt seine Leidenschaft für Sekt gerne mit seinen Freunden. Erst neulich fragte ich ihn, ob er jemals eine gute Flasche Wein gesehen habe. Seine Antwort war, dass er es nicht getan hatte. Als er ein paar Flaschen kaufte, konnte er keine Flasche Wein finden, die er trinken wollte. Warum nicht? Warum kann niemand die Guten finden? Also dachte ich, dass mein Mann sich vielleicht nicht für Wein interessiert. Genau das differenziert es stark von Artikeln wie Rügener Tee. Warum machen Sie es ihm nicht leicht und zeigen ihm den guten Wein? Ich bin weder ein Wein-Snob noch eine Wein-Snobin. Ich weiß, dass es viele gute Schaumweine gibt. Ich weiß auch, dass es sehr schwer ist, eine Flasche zu finden, die richtig gelagert wurde. Aber ich weiß nicht, ob es da draußen irgendwelche großen Abfüllungen gibt. Also beschloss ich, einen Blog über gute Schaumweine zu starten. Warum denke ich nicht, dass es da draußen bessere gibt? Nun, das gibt es, aber sie sind nicht ganz so offensichtlich. Ich habe viel darüber gelesen, wie man seinen eigenen Sekt herstellt. Ich habe auch einige Recherchen in der Literatur über die besten und schlechtesten Schaumweine durchgeführt und einige fundierte Vermutungen angestellt. Ich habe auch viele verschiedene Bücher zu diesem Thema gelesen und viele weitere Meinungen gefunden. Und deshalb bin ich sicher, dass Sie, meine Leser, eine viel bessere Vorstellung davon haben werden, wie Sie den besten Sekt auswählen können. Wein oder Sekt mixen? Die Wahrheit ist, dass kein Sekt dem anderen gleicht. Das ist also der Blog, den ich für dich gemacht habe. Das unterscheidet es von weiteren Artikeln wie zum Beispiel Sekt.